Startseite

TOUR ZIRBENWALD OBERGURGL - SCHÖNWIES

Von Obergurgl aus haben wir nach gut einem Kilometer den Zirbenwald erreicht. Auffällig ist jetzt ein besonderer Geruch der Zirben, der uns auf dem leicht ansteigenden Pfad Richtung Süden wohltuend begleitet. Bis zu 300 Jahre alte und über 20m hohe Zirben geben immer wieder den Blick auf die umliegenden Bergkämme frei. Vor wenigen Tagen war hier noch alles schneebedeckt, jetzt hat die noch kräftige Septembersonne die üppige Pflanzenwelt wieder freigelegt. Knorrige Wurzeln der Zirben, Heidekraut sowie verschiedene Beerengewächse fallen auf, ebenfalls die Begleitung durch den Tannenhäher oder zeitweilig das Pfeifen der Murmeltiere. Über das Hochmoor steigen wir hinauf Richtung Rotmoostal und weiter zur Schönwies – Skihütte. Gut 350 Höhenmeter liegen hinter uns – wir haben eine phantastische Aussicht auf das weite Rotmoostal und auf die verschneite Gurgler Gipfelwelt.